Die Gemeinde Oster-Ohrstedt liegt zwischen Husum und Schleswig im Kreis Nordfriesland an der B 201.


Wir haben in unserer Gemeinde ca. 700 Einwohner, einige Bauernhöfe und ein beheiztes Freischwimmbad (ca. 2 km)

 

Sie haben es von uns aus nicht weit bis zur Nordsee (15 km) und bis zur Schlei/Ostsee (25 km) und auch zu unseren dänischen Nachbarn sind es nur ca. 45 km.

 

Durch ein gutes Radwegenetz können Sie unsere wunderschöne Landschaft bei Wind und Wetter erkunden.

 

Die Kreisstadt Husum, Heimatstadt von Theodor Storm, auch genannt die „Die graue Stadt am Meer“ liegt nur ca. 12 km von Ihrem Urlaubsort entfernt, dort können Sie u. a. folgende Sehenswürdigkeiten besichtigen:

 

  • das Husumer Schloß
  • das Nordsee-Museum
  • das Ostenfelder Bauernhaus
  • Hafen mit den Fischkuttern
  • Husumer Krokusblüte (ca. März/April)
  • Husumer Wochenmarkt (immer donnerstags)
  • und vieles me(e)hr …

 

Vom Husumer oder Nordstrander Hafen können Sie die einzigartige Insel– und Halligwelt mit dem Schiff erreichen!

 

Es gibt vieles zu erleben in unserem schönen Nordfriesland, ein Besuch lohnt sich bestimmt!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.


Ihre Gastfamilie Hansen